Experten glauben, dass es ausreicht, bestimmte Lebensmittel regelmäßig in Ihre Ernährung aufzunehmen, damit Ihr Aussehen nicht so sehr von verschiedenen nachteiligen Faktoren und alltäglichen Problemen abhängt. Wir werden heute über die nützlichsten Lebensmittel in diesem Sinne sprechen.

Das Leben verwöhnt eine moderne Frau nicht mit besonderem emotionalem Komfort und Nachlässigkeit. Müdigkeit, Probleme bei der Arbeit, Missverständnisse in der Familie und verschiedene Beschwerden wirken sich sofort auf den Zustand von Haar und Haut aus. Und ich möchte wohlhabend und attraktiv aussehen!

In vielerlei Hinsicht kann die Situation durch eine gut gewählte Ernährung korrigiert werden. Experten glauben, dass es ausreicht, bestimmte Lebensmittel regelmäßig in Ihre Ernährung aufzunehmen, damit Ihr Aussehen nicht so sehr von verschiedenen nachteiligen Faktoren und alltäglichen Problemen abhängt. Wir werden heute über die nützlichsten Lebensmittel in diesem Sinne sprechen.

 

1. Avocado-Frucht

7 gesunde Lebensmittel für Haare und Haut
stock.adobe.com

Südamerikaner nennen diese Frucht nicht umsonst „Butter des Waldes“: Die reifen Früchte schmecken nach Butter mit einer angenehmen Nuss- und Grünnote.

Avocado-Fruchtfleisch ist sehr kalorienreich. Es enthält eine große Menge an Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten, reich an Vitamin E, Spurenelementen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die vom Körper perfekt aufgenommen werden. Diese Kombination von Nährstoffen ermöglicht es Avocado, die Elastizität und Fettigkeit der Haut zu optimieren. Der Verzehr dieser Frucht hilft, Falten bei älteren Frauen und Akne bei Teenagern zu reduzieren. Nicht weniger wohltuende Früchte wirken lokal auf der Haut, wenn sie in Masken für Gesicht und Dekolleté enthalten sind.

Darüber hinaus sind Avocados nützlich bei bestimmten Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Diabetes und Katarakt. Es wird empfohlen, Menschen zu essen, die schwere körperliche Anstrengungen erleiden oder sich von Operationen oder Infektionskrankheiten erholen.

Avocado hat keinen traditionellen Fruchtgeschmack, passt aber sehr gut zu anderen Lebensmitteln (Fisch, Nüsse, Garnelen usw). Daher wird es aktiv bei der Zubereitung von Snacks, Salaten, Suppen, Sandwiches und sogar Sushi verwendet. Menschen, die sich vegetarisch ernähren, verwenden Avocados gerne als Ersatz für Fleisch und Eier.

Avocado-Fruchtfleisch hat eine ziemlich starke allergene Wirkung. Außerdem finden sich häufig Krankheitserreger wie Listeriose darin wieder. Daher sollte die Frucht nicht von Schwangeren, Stillenden, Kleinkindern und Menschen mit geschwächtem Immunsystem verzehrt werden.

Wir empfehlen auch unseren artikel "Avocado Vorteile für Gesundheit und Langlebigkeit".

 

2. Leinsamen

7 gesunde Lebensmittel für Haare und Haut
stock.adobe.com

Leinsamen ist ein anerkannter Spitzenreiter unter den pflanzlichen Produkten in Bezug auf den Gehalt an mehrfach ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Es ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen (insbesondere in seiner nützlichsten Sorte – gelbildend oder wasserlöslich). Darüber hinaus enthalten goldene Samen, die gut schmecken, äußerst wichtige Substanzen für den Menschen – Lignane, die die Blutgefäße wirksam vor Sklerose schützen können.

Die kosmetische Wirkung von Leinsamen äußert sich in verstärktem Haarwachstum, Abschwächung der Symptome von Seborrhoe, Heilung alternder Haut. Eine Verbesserung des Haarzustands kann durch den Verzehr von etwa drei Esslöffeln zerkleinerter Samen pro Tag erreicht werden. Experten sagen, dass die vorteilhaften Eigenschaften in Fällen erhalten bleiben, in denen Leinsamen einer Wärmebehandlung unterzogen werden (z. B. wenn sie Backmehl zugesetzt werden).

Die Verwendung einer großen Menge Leinsamen kann eine Verschlimmerung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie von Cholelithiasis und Urolithiasis hervorrufen.

 

3. Karottensaft

7 gesunde Lebensmittel für Haare und Haut
stock.adobe.com

Frisch gepresster Karottensaft enthält auffallend viel Beta-Carotin, das im Körper in Vitamin A umgewandelt wird, eine Substanz, die an der Funktion der Schilddrüse beteiligt ist und den Zustand des hormonellen Hintergrunds stark beeinflusst. Vitaminmangel beeinträchtigt den Zustand von Sehvermögen, Haut, Haaren, Zähnen und Knochen.

Karottensaft normalisiert den Zustand trockener Haut; es ist nützlich bei verschiedenen Dermatitis und anderen Hautläsionen. Bei stillenden Müttern verbessert es die Eigenschaften von Milch und sättigt sie mit Substanzen, die zur Stärkung der Immunität von Babys nützlich sind. Schwangeren wird empfohlen, Karottensaft gegen Anämie und Müdigkeit zu trinken.

Vitamin A, das der Körper beim Trinken von Karottensaft erhält, ist fettlöslich. Das bedeutet, dass für eine vollständigere Aufnahme des nützlichen Stoffes die Saftaufnahme mit fetthaltigen Speisen kombiniert werden sollte.

Karottensaft hat eine leicht harntreibende und choleretische Wirkung, die bei regelmäßiger Einnahme berücksichtigt werden muss. Die langfristige Anwendung des Saftes kann zum Auftreten eines gelblichen Hauttons beitragen.

 

4. Rohes Eigelb

7 gesunde Lebensmittel für Haare und Haut
stock.adobe.com

Das Eigelb eines Vogeleis ist eine der natürlichen Formationen, die am stärksten mit Mikroelementen, Vitaminen und Nährstoffen gesättigt ist. Dies ist nicht verwunderlich, da es den Embryo während seiner Entwicklung mit allem Notwendigen versorgt. Aus einem Eigelb kann eine Person die tägliche Norm vieler Vitamine, Phosphor, Magnesium, Eisen, Kalium, Schwefel und anderer Spurenelemente erhalten. Darüber hinaus enthält das Eigelb "gutes" Cholesterin, Phospholipide, Cholein, das die Entwicklung bösartiger Neubildungen verhindert, und Lezithin. Die Verwendung von Eigelb in Lebensmitteln wirkt sich positiv auf den Zustand fast aller Systeme und Organe aus, einschließlich Haut und Haare.

Es ist unmöglich, eine unglückliche Eigenschaft zu übersehen: Eigelb, das keiner Wärmebehandlung unterzogen wurde, hat eine ähnliche Wirkung, aber alle Experten sind sich einig, dass der Verzehr von rohen Eiern sehr gefährlich ist, da sie mit Salmonellen infiziert werden können. Das Problem ist ganz einfach gelöst: Sie müssen nur rohes Wachteleigelb essen. In diesem Fall ist das Risiko minimal (Salmonellen werden nicht in Wachteleiern gefunden).

In der Kosmetik wird Eigelb aktiv als Teil von Masken verwendet, die die Hautelastizität erhöhen, Mischungen zur Stärkung der Haare und zur Beseitigung von Schuppen usw. Beim Verzehr von Eigelb ist zu beachten, dass sie allergische Reaktionen hervorrufen und die Gallensteinerkrankung verschlimmern können.

Wir empfehlen auch unseren artikel "Ei ist ein gesundes Superfood".

 

5. Oliven

7 gesunde Lebensmittel für Haare und Haut
stock.adobe.com

Frische Früchte des Olivenbaums enthalten bis zu 80 % gesunde Fette, darunter einfach ungesättigte Säuren, die zur Stärkung der Schleimhäute und Zellmembranen notwendig sind. Olivenöl hilft, den Körper zu entgiften und den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Der Handel bietet in der Regel ausschließlich konservierte (gesalzene) grüne und schwarze Oliven an. Entgegen der landläufigen Meinung sind schwarze Sorten nicht reifer, sondern einfach Früchte mit einer speziell festgelegten dunklen Farbe. Zur Fixierung der Farbe werden Eisenverbindungen verwendet, die in geringen Konzentrationen dem Körper nicht schaden. Es wird angenommen, dass ein mäßiger Verzehr von Dosenoliven (3-5 pro Tag) eine äußerst positive Wirkung hat. Die Verwendung dieser Früchte für Lebensmittel hat praktisch keine Kontraindikationen.

In der Kosmetik wird kaltgepresstes Olivenöl verwendet. Zum Beispiel strafft und tonisiert eine Maske aus einem Esslöffel Olivenöl und Eigelb die Haut sehr schnell.

Wir empfehlen auch unseren artikel "Wissenswertes über Oliven".

 

6. Fetter Fisch

7 gesunde Lebensmittel für Haare und Haut
stock.adobe.com

Öl-, Palmitin- und mehrfach ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sind lebensnotwendig für den Körper, können aber nur über die Nahrung aufgenommen werden. Ihre Hauptquelle sind Seefische fetter Sorten. Die Verwendung solcher Fische mindestens dreimal pro Woche bietet Bedingungen für die Aufrechterhaltung gesunder Haare und Haut, die Elastizität der Blutgefäße, die Verringerung von Entzündungen und die Verringerung von Schwellungen.

Lachs, Hering, Makrele, Sardine, Flunder und Heilbutt sind besonders nützlich.

 

7. Nüsse und Samen

7 gesunde Lebensmittel für Haare und Haut
stock.adobe.com

Sie enthalten nützliche Öle, Proteine ​​und Vitamin E. Die Verwendung von Samen wirkt sich positiv auf den Zustand von Nägeln, Haaren und Haut aus, trägt zur Erhaltung der Gesundheit und Jugend bei, aktiviert die Gehirnaktivität und verbessert das Gedächtnis. Um die optimale Wirkung zu erzielen, müssen Sie 25-50 Gramm Nüsse oder Samen pro Tag essen.

Samen, die keiner Wärmebehandlung unterzogen wurden, sollten bevorzugt werden: Sie haben mehr Nährstoffe. Allerdings muss bedacht werden, dass viele Nüsse allergieauslösend wirken.

Wir empfehlen auch unseren artikel "Nüsse – natürliche Vitamin- und Mineralkomplexe".

 

Gesunde Haut und Haare werden nicht nur durch eine richtig ausgewählte Ernährung, sondern auch durch einen gesunden Lebensstil gewährleistet. Es ist unmöglich, gut auszusehen, ohne ausreichend Schlaf zu bekommen, ohne draußen zu sein und das Sitzen am Computer der körperlichen Aktivität vorzuziehen. Durch die Kombination von moderater Bewegung, gesunder Ernährung und einem normalen Tagesablauf können Sie ohne teure kosmetische Eingriffe zu einer guten Haut und gutem Haar kommen.

Source: neboleem.net

 

7 unverzichtbare Produkte für die Schönheit der Frau

Im Videoplayer können Sie Untertitel aktivieren und ihre Übersetzung in eine beliebige Sprache in den Einstellungen auswählen
Bewerten Sie den Artikel und teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung: 3.50 (Anzahl der Bewertungen: 3)
 

FactUm-Info Interessante Fakten

Abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal

1.

Öffne die Seite FactUm-Info im Browser Google Chrome

2.

Drücken menü Browser

3.

Menüpunkt wählen "Anwendung installieren"

1.

Öffne die Seite FactUm-Info im Browser Safari

2.

Klicken Sie auf das Symbol "Senden"

3.

Menüpunkt wählen "Zum Startbildschirm"