Viele dieser Gesetze sind lächerlich und geradezu dumm, weil sich unser Leben im Laufe der Zeit verändert hat und einige veraltete Gesetze an Relevanz verloren haben. Gleichzeitig gibt es schreckliche Gesetze, die in ihrer Rücksichtslosigkeit auffallen und die von der Leichtsinnigkeit des Gesetzgebers oder der Bevölkerung zeugen, die für diese Gesetze gestimmt haben. Und die Hauptsache ist, dass die hier erwähnten dummen und lächerlichen Gesetze immer noch in Kraft sind und die Menschen für ihre Übertretung sowohl verwaltungs- als auch strafrechtlich verantwortlich sind.

In dieser Sammlung werden wir uns die nächsten lustigen und dummen US-Gesetze ansehen.

Im Bundesstaat Iowa (USA) ist es Männern mit Schnurrbart streng verboten, Frauen an öffentlichen Orten zu küssen.

 

In der Stadt Wichita (USA) hat ein Vater kein Recht, die Fans seiner Tochter mit einer Schusswaffe zu bedrohen

 

Im Bundesstaat Louisiana (USA) gilt das Beißen als "einfache Körperverletzung" und das Beißen mit falschen Zähnen als "schwere Körperverletzung".

 

 

Im Bundesstaat Montana (USA) ist es für eine Frau strafbar, die Post ihres Mannes zu öffnen.

 

In der Stadt Boston (USA) ist es verboten, sonntags Liebesbekundungen zu zeigen

 

In Michigan (USA) darf sich eine Frau die Haare nicht ohne die Erlaubnis ihres Mannes schneiden lassen, da ein Mann per Gesetz Eigentümer der Haare seiner Frau ist.

 

 

In der Stadt Rochester (USA) muss alle Badebekleidung vom Chief of Police genehmigt werden

 

Im Bundesstaat New Jersey (USA) ist es gesetzlich verboten, einen Polizisten „missbilligend anzusehen“.

 

Im Bundesstaat New Mexico (USA) dürfen Frauen nicht unrasiert an öffentlichen Orten erscheinen

 

 

In der Stadt Pittsburgh (USA) ist es verboten, auf dem Kühlschrank zu schlafen