Test: Wie ausgeprägt ist Ihre Intuition? | Wie man Intuition entwickelt

Intuition ist eine Art innere Stimme, die einem Menschen hilft, nicht nur die richtigen Antworten auf schwierige Lebensfragen und die richtigen Entscheidungen zu finden, sondern auch Gefahren zu vermeiden und vorschlägt, wie er in einer besonders schwierigen Situation handeln soll. Menschen mit entwickelter Intuition können in diesem Leben viel mehr erreichen. Aber nicht jeder kann der Intuition vertrauen, sondern nur Menschen, die sich ihrer Einsicht hinreichend sicher sind.

Hilft Ihnen Ihre Intuition?

Wenn der Test nicht gestartet wurde, können Sie ihn bestehen Link

 

Wie man Intuition entwickelt

  1. Um die tiefe Bedeutung von Dingen und Phänomenen verstehen zu lernen und die richtigen Entscheidungen zu treffen, reicht es aus, nur 15 Minuten pro Tag dem folgenden einfachen Training zu widmen. Schalten Sie die Logik auf geordnete Weise aus und konzentrieren Sie sich nur auf Ihre emotionale Wahrnehmung einer bestimmten Aufgabe. Dies ermöglicht es dem Unterbewusstsein, alle seine Reserven zu offenbaren, was bedeutet, nicht triviale und unerwartete Bewegungen vorzuschlagen.
  2. Versuchen Sie vorherzusagen, wie dieses oder jenes Sportereignis enden wird.
  3. Versuchen Sie zu erraten, welches Lied als nächstes auf dem Radio-Musikkanal gespielt wird.
  4. Schalten Sie den Fernseher ein, schalten Sie den Ton aus. Schließen Sie die Augen und versuchen Sie zu verstehen, was auf dem Bildschirm passiert (Kampf, Werbepause, Verfolgungsjagd, romantische Szene, Musiknummer, Nachrichtensendung usw).
  5. Wenn das Telefon oder die Türklingel klingelt, versuchen Sie zu erraten, wer es ist. Lassen Sie sich jedoch nicht entmutigen, wenn etwas nicht auf Anhieb funktioniert. Behandle es wie ein Spiel.
  6. Stellen Sie sich vor, Sie sind an der Stelle einer anderen Person und versuchen, ihre Handlungen und Gedanken zu erraten. Und dann sehen Sie, wie genau sich Ihre Vorhersagen herausgestellt haben.
  7. Es ist nicht schlecht, die folgenden Trainingsmeditationsübungen täglich durchzuführen: Nachdem Sie bequem auf einem Stuhl gesessen und sich so weit wie möglich entspannt haben, versuchen Sie, an nichts zu denken und sich nur auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Beginnen Sie als Nächstes, langsam bis zu tausend zu zählen, und stellen Sie sich lebhaft und bildlich schöne, friedliche Landschaften vor Ihrem geistigen Auge vor. Übrigens können in diesem Zustand manchmal Antworten auf Fragen kommen, die Sie schon lange gequält haben. Lassen Sie im Allgemeinen Ihre Gedanken in Ihren Kopf passen, und Sie werden sehen, wie viele mögliche Lösungen es gibt. Schreiben Sie sie auf, studieren Sie sie sorgfältig: Sie werden sicher sofort die beste Option sehen.
  8. Eine weitere Meditationsübung. Stellen Sie sich eine Person vor, mit der Sie sich auf die Beziehung freuen (dies kann ein Fremder sein, der Sie kürzlich interessiert hat). Stellen Sie sich vor, Sie wären diese Person. Nehmen Sie nicht nur sein Aussehen an, sondern versuchen Sie auch, sich vollständig daran zu gewöhnen. Versuchen Sie zu verstehen, was er will, welche Gefühle er hat, woran er denkt, nach welchen Interessen er lebt. Nicht schlecht, wenn Sie mental anfangen, seine Bewegungen, Sprache zu imitieren. Die Hauptsache ist, sich so zu fühlen, als wären alle seine Gedanken Ihre eigenen.